Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

v—p—Anwälte

Dr. Oliver Meyer-van Raay

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht

Standort Karlsruhe


Kontakt:
Tel. +49 721 . 78 20 27 - 22
Fax +49 721 . 78 20 27 - 27
E-Mail: omnoSpam@noSpamvogel-partner.eu

CV/Ausbildung

Geboren 1974 in Münster (Westf.)

Studium der Rechtswissenschaften in Münster

Referendariat am Landgericht Münster

Rechtsanwalt seit 2006

von 2007 bis 2009 Rechtsanwalt bei BRP Renaud & Partner, Stuttgart

von 2009 bis 2011 Rechtsanwalt bei Bartsch und Partner, Karlsruhe

Promotion an der Universität Karlsruhe / Universität Freiburg („Aktuelle vertrags- und urheberrechtliche Aspekte der Erstellung, des Vertriebs und der Nutzung von Software”)

seit Juli 2011 Partner bei Vogel & Partner

Fremdsprachen: Englisch

Dr. Oliver Meyer-van Raay

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht

Profil

Oliver Meyer-van Raay berät Unternehmen aller Größenordnungen im Bereich des IT- und Datenschutzrechts, sowohl auf IT-Anbieterseite als auch auf Kundenseite. Zu seinen Mandanten zählen diverse IT-Häuser, Banken, Verlage und Industrieunternehmen. Oliver Meyer-van Raay unterstützt Unternehmen bei der Verhandlung komplexer Verträge, auch im internationalen Umfeld. Die Beratung zu IT-Projekten, z.B. bei der Einführung neuer Unternehmenssoftware, egal ob klassisch oder agil, sowie im Rahmen von Anlagenbau- und sonstigen Technologie-Projekten gehört genauso zu seinen Tätigkeiten wie die Unterstützung seiner Mandanten bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategien.

Nach Studium und Referendariat in Münster (Westf.) war Oliver Meyer-van Raay am KIT Karlsruhe als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Informationsrecht tätig, wo er sich schwerpunktmäßig mit dem Urheber- und IT-Recht befasste und daneben eine Dissertation zum Softwarerecht verfasste. Nach einigen Jahren als Anwalt in einer Stuttgarter Großkanzlei und einer anschließenden Station bei Bartsch und Partner in Karlsruhe gehörte er 2011 zu den Gründungspartnern von Vogel & Partner. Oliver Meyer-van Raay ist Lehrbeauftragter für IT-Recht und leitet Seminare zur Vertragsgestaltung und -verhandlung am House of Competence des KIT. Er ist für mehrere Unternehmen als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter tätig.

Schwerpunkte

IT-Recht mit Schwerpunkt Vertragsgestaltung sowie rechtlicher Projektbegleitung (insbesondere ERP-Projekte)

Internationales Wirtschaftsrecht, insbesondere grenzüberschreitende Vertriebs-, Liefer- und Lizenzverträge sowie AGB-Gestaltung

Datenschutzrecht und Compliance

E-Commerce, Internetrecht, Social Media, Haftung

Urheberrecht und gewerblicher Rechtsschutz

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e. V. (DGRI)
  • Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein (DAVIT)
  • bwcon (Baden-Württemberg: Connected e.V.) - Special Interest Group IT-Recht
  • Open Source Business Alliance e.V. (OSB Alliance)
  • Hightech Unternehmernetzwerk CyberForum e.V.

Lehrtätigkeit

Lehrbeauftragter am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), House of Competence (HoC) für Vertragsgestaltung und -verhandlung

Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart für IT-Recht

Sonstige Tätigkeiten

(Externer) betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Fachliche Leitung des schriftlichen EUROFORUM-/ IIR-Lehrgangs "IT-Verträge"

Vita

CV/Ausbildung

Geboren 1974 in Münster (Westf.)

Studium der Rechtswissenschaften in Münster

Referendariat am Landgericht Münster

Rechtsanwalt seit 2006

von 2007 bis 2009 Rechtsanwalt bei BRP Renaud & Partner, Stuttgart

von 2009 bis 2011 Rechtsanwalt bei Bartsch und Partner, Karlsruhe

Promotion an der Universität Karlsruhe / Universität Freiburg („Aktuelle vertrags- und urheberrechtliche Aspekte der Erstellung, des Vertriebs und der Nutzung von Software”)

seit Juli 2011 Partner bei Vogel & Partner

Fremdsprachen: Englisch