Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

v—p—Anwälte

Tobias Haar, LL.M. (Rechtsinformatik), MBA (Kellogg-WHU)

Of Counsel

Standort Karlsruhe


Kontakt:

Tel. +49 721 . 78 20 27 - 0
Fax +49 721 . 78 20 27 - 27
E-Mail: thnoSpam@noSpamvogel-partner.eu

CV/Ausbildung

Geboren 1972 in Stuttgart

Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg

Referendariat am Landgericht Heidelberg

von 1999 bis 2000 Aufbaustudium Rechtsinformatik an den Universitäten Hannover und Stockholm (Schweden)

2006 Kontaktstudium Kartellrecht in Konstanz

Rechtsanwalt seit 1999

von 2000 bis 2005 Rechtsanwalt bei Clifford Chance, Frankfurt am Main

von 2005 bis 2007 Syndikusanwalt bei Roche Diagnostics, Mannheim

von 2007 bis 2008 Senior Legal Counsel bei Orange Business Germany, Eschborn

seit August 2008 General Counsel der Gameforge-Gruppe, Karlsruhe

seit Januar 2013 Of Counsel bei Vogel & Partner

von 2014 bis 2016 Executive Master of Business Administration (MBA Kellogg-WHU) in Vallendar/Düsseldorf, Evanston (USA), Hongkong und Tel Aviv (Israel)

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Tobias Haar, LL.M. (Rechtsinformatik), MBA (Kellogg-WHU)

Of Counsel

Profil

Tobias Haar berät Wirtschaftsunternehmen seit über 15 Jahren umfassend in allen wirtschaftsrechtlichen und IT-rechtlichen Fragen. Hierzu zählen die Gestaltung und Verhandlung von komplexen Verträgen im Bereich der Informationstechnologie und von Business-Outsourcing-, Lizenz- und Projektverträgen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei Rechtsfragen der Digitalisierung, des Datenschutzes, des Open-Source-Einsatzes, des Werberechts sowie der Vermarktung von digitalem Content und des E-Commerce.

Nach Studium und Referendariat hat sich Tobias Haar durch Aufbaustudiengänge in der Rechtsinformatik sowie im Kartellrecht spezialisiert. Erfolgreich hat er zudem einen internationalen Executive-MBA absolviert. Durch seine Tätigkeiten in der internationalen Großkanzlei Clifford Chance und anschließend als Syndikusanwalt in internationalen Unternehmen kennt er die besonderen Bedürfnisse seiner Inhouse-Mandanten. Zahlreiche Auslandsaufenthalte, unter anderem in den USA, Schweden, Hongkong und Israel, und die langjährige Erfahrung bei Gestaltung, Verhandlung und Streitigkeiten in internationalen Kooperationen sind Basis seiner interkulturellen Beratungskompetenz.

Tobias Haar ist freier Mitarbeiter beim Heise-Verlag und veröffentlicht regelmäßig in der iX – Magazin für professionelle Informationstechnik zu IT-Rechtsthemen. Als Dozent ist er zudem an der Popakademie Mannheim sowie am Karlsruher Institut für Technologie aktiv. Er engagiert sich als Vorstandssprecher beim BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V.

Schwerpunkte

IT-Vertragsrecht

  • Gestaltung und Verhandlung von Projekt-, Outsourcing-, Lizenzverträgen; Rechtsstreitigkeiten

Datenschutz und IT-Compliance

  • Umsetzung der DSGVO und der ePrivacy-Verordnung; Open Source Compliance

(Technologie-)Projekte

  • Software, Digitalisierung, rechtliches Projektmanagement

Online-Recht und E-Business

  • Social Media, Webshops, Haftung; Verbrauchschutzrecht; Wettbewerbsrecht; Jugendschutzrecht

Handels- und Vertriebsrecht

  • Internationale Vertriebs-, Liefer- und Lizenzverträge sowie AGB-Gestaltung

Case Studies

  • Vertragsgestaltung und -verhandlung über die Einführung eines Billingsystems für ein marktführendes Telekommunikationsunternehmen mittels Generalunternehmervertrages mit grenzüberschreitenden Aspekten
  • Konzeptionierung, Gestaltung und Durchsetzung der Vertragscompliance, einschließlich umsatz- und quellensteuerrechtlicher Aspekte, eines großen Anbieters von digitalem Content in dessen internationalen Lizenzbeziehung
  • Federführung und Koordination der Übernahme eines börsennotierten Unternehmens der Unterhaltungsindustrie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI)
  • Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V. (BUI)
  • Video Game Bar Association (VGBA)
  • EULISP-Alumni e.V.
  • In Praxi-WHU Alumni Association

Lehrtätigkeit

  • Lehrbeauftragter an der Popakademie Mannheim
  • Dozent am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Sonstige Tätigkeiten

  • Vorstandssprecher (ehrenamtlich) BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. / Beirat gamescom koelnmesse
  • Freier Mitarbeiter beim Heise-Verlag für iX – Magazin für professionelle Informationstechnik und Heise-Newsticker

Vita

CV/Ausbildung

Geboren 1972 in Stuttgart

Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg

Referendariat am Landgericht Heidelberg

von 1999 bis 2000 Aufbaustudium Rechtsinformatik an den Universitäten Hannover und Stockholm (Schweden)

2006 Kontaktstudium Kartellrecht in Konstanz

Rechtsanwalt seit 1999

von 2000 bis 2005 Rechtsanwalt bei Clifford Chance, Frankfurt am Main

von 2005 bis 2007 Syndikusanwalt bei Roche Diagnostics, Mannheim

von 2007 bis 2008 Senior Legal Counsel bei Orange Business Germany, Eschborn

seit August 2008 General Counsel der Gameforge-Gruppe, Karlsruhe

seit Januar 2013 Of Counsel bei Vogel & Partner

von 2014 bis 2016 Executive Master of Business Administration (MBA Kellogg-WHU) in Vallendar/Düsseldorf, Evanston (USA), Hongkong und Tel Aviv (Israel)

Fremdsprachen: Englisch, Französisch