Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Geistiges Eigentum (IP) und Medien

Das geistige Eigentum (englisch: intellectual property, kurz: IP) ist das Kapital einer wissensbasierten und zukunftsgerichteten Gesellschaft. Innovative Ideen und Know-how schaffen Vorsprung und sind der Erfolgsfaktor im globalen Wettbewerb. Nicht umsonst bilden die ‚Intellectual Assets‘, also der Bestand von Marken, Patenten, Design, Urheber- und sonstigen Schutzrechten immer häufiger den wesentlichen Wert von Unternehmen.

Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, das geistige Eigentum wertbildend zu schützen und werterhaltend zu verteidigen. Wir entwickeln rechtssichere Schutzrechtsportfolios, gestalten Verträge hinsichtlich Nutzung und Verwertung, überwachen Schutzrechte und verteidigen sie gegen Angriffe Dritter. Gerichtlich und außergerichtlich. National und international.

Marken, Design und Know-how

Marken, Designs, Patente sind die „klassischen“ gewerblichen Schutzrechte. Wir bieten unseren Mandanten in diesem Bereich eine vollumfängliche Beratung: Von der Prüfung der Schutzfähigkeit, über die Anmeldung und Schutzrechtsgewährung bis hin zum Schutzrechtsmanagement – wir begleiten unsere Mandanten von Anfang an und übernehmen ihre Vertretung sowohl in außergerichtlichen und gerichtlichen als auch in behördlichen Verfahren.

Daneben unterstützen wir mit unserer Expertise bei der Lizenzierung von Schutzrechten, bei der Erstellung von Abgrenzungsvereinbarungen sowie bei der Gestaltung sonstiger Verträge, die den Erwerb oder die Nutzung von Schutzrechten zum Gegenstand haben. Bei Sachverhalten mit internationalem Bezug können wir gegebenenfalls schnell und unkompliziert auf ein weltweites Netzwerk von spezialisierten Kooperationsanwälten zurückgreifen.

Wettbewerb und Werbung

Der Weltmarkt ist gekennzeichnet von einem freien Wettbewerb. Um diesen Wettbewerb zu schützen, bedarf es gewisser Spielregeln. Diese finden sich unter anderem im Wettbewerbsrecht (UWG). Im Rahmen unserer Beratung im Wettbewerbs- und Werberecht stellen wir die Grenzen zulässigen Marktverhaltens präzise und anschaulich dar und stellen im Interesse unserer Mandanten sicher, dass die Grenzen auch von anderen Marktteilnehmern entsprechend eingehalten werden.

Wir unterstützen unsere Mandanten bereits frühzeitig bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Werbekonzepten mit einer rechtssicheren Beratung und berücksichtigen dabei auch branchenspezifische Werbebeschränkungen. Selbstverständlich vertreten wir unsere Mandanten auch in wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen mit Konkurrenten, Verbänden oder den berufsständischen Kammern, ganz gleich ob außergerichtlich oder prozessual.

Urheberrecht, Medien und Kunst

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Beratung der Medienwirtschaft. Ob Werkschaffende (Werbeagenturen, Designer, Musiker etc.) oder Rechteverwerter, gerade die mit dem Internet verbundene Möglichkeit der grenzenlosen Verbreitung von Bildern, Texten, Musikstücken und sonstigen Werken stellt die gesamte Medienbranche immer wieder vor elementare Probleme im Umgang mit Urheber- und Nutzungsrechten.

Aufgrund unserer umfassenden und langjährigen Expertise beraten wir unsere Mandanten zuverlässig in allen Bereichen des Schutzes, der Lizenzierung, der Nutzung sowie der Durchsetzung ihrer Rechte. Wir begleiten sie bei der Gestaltung entsprechender Verträge und übernehmen ihre außergerichtliche und gerichtliche Vertretung.